Coaching 2018-05-03T15:24:52+00:00

Sie haben neue Herausforderungen oder stehen vor neuen Vorhaben und möchten Ihr Unternehmen weiterentwickeln. Mit Hilfe einer sinngebenden und auf die Zukunft ausgerichteten Vision, geben Sie allen im Unternehmen Halt und eine Richtung vor. Aus dem eindeutigen und motivierenden Zweck für das Unternehmen, kann jeder Einzelne seinen Beitrag ableiten. In der Führungsvision beschreiben Sie, wie die Vision im Unternehmen umgesetzt und gelebt werden soll.

In einem kurzweiligen Workshop, mit Ihnen und einem ausgewählten Team, ermitteln wir den Sinn und Zweck Ihres Unternehmens. Mit einer eigens entwickelten Methode erarbeiten wir Ihre Hauptakteure im Außen (Kunden, Partner, Lieferanten, …). Wir analysieren deren Erwartungen und stellen zusammen fest, was Sie dafür bieten müssen – Heute und in Zukunft. Über die Führungsvision und Vision werden die Ergebnisse in die Organisation getragen.

Sie bekommen Erkenntnisse über Ihre wichtigsten Akteure, mit einer Darstellung der wichtigsten Interaktionen Ihres Unternehmens. Der Sinn und Zweck ist ausgearbeitet und bildet die Basis für die Ermittlung einer Führungsvision und/oder Vision.

Kontakt

Die Welt verändert sich rasant. Komplexität und Geschwindigkeit des Wandels haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Sie erkennen die Herausforderungen, die sich daraus für Ihr Unternehmen ergeben. Sie möchten Ihr Unternehmen innovativer ausrichten. Veränderungen sollen von vielen erkannt werden. Ein neues Verständnis soll zudem sicherstellen, dass jeder einen Veränderungsprozess einleiten darf.

In diesem Coaching starten wir mit einem Workshop und beleuchten die vier Themenfelder, durch die Wandel hervorgerufen werden kann. In einer Übung ermitteln wir welche Änderungen bei Ihnen anstehen, welche Bereiche davon betroffen sind und wie Sie damit in Zukunft umgehen wollen. Wir ermitteln die Rahmenbedingungen, die notwendig sind, damit Mitarbeiter Ihren Bereich selbstständig führen und Maßnahmen für notwendige Anpassungen einleiten.

Sie bekommen die 4 Themenfelder des Wandels und die Ausarbeitung der Übung zu Ihren individuellen Veränderungen. Zudem erhalten Sie Erkenntnisse, welche Rahmenbedingungen vorhanden sein müssen, damit Ihre Mitarbeiter Ihren Bereich eigenständig weiterentwickeln.

Kontakt

Ihnen ist bewusst, dass die Veränderungen in Technologien und Gesellschaft auch einen Einfluss auf Ihr Unternehmen und Ihr Managementsystem haben werden. Das Management, mit seinem Rollenverständnis der Führungskräfte, wird sich verändern müssen. Sie sehen in einem guten Leader jemanden, der andere „enabled“ und „empowered“. Mit einer ausgeprägten Empathie und hohen Methodenkompetenz erkennt er die Potentiale im Unternehmen und entwickelt sie im Sinne des Unternehmens weiter.

In diesem Coaching ermitteln wir, wie sich Ihr Management entwickelt hat, wo es heute steht und welchen Rolle es in Zukunft erfüllen soll. Dazu analysieren wir zusammen konkrete Themenfelder des Managements, wie bspw. Entscheidungsfindung, Delegation, Evaluation und Feedback der Mitarbeiter. Wir erarbeiten das neue Rollenverständnis Ihrer Führungskräfte und entwickeln eine zukunftsfähige Leadership-Kultur.

Sie erhalten Erkenntnisse über die systemischen Zusammenhänge in Management-Systemen. Das neue Rollenverständnis der Leader ist ausgearbeitet worden und die notwendigen Entwicklungsthemen beschrieben. Durch einen konkreten Maßnahmenkatalog können schnell, erste Themen angegangen und umgesetzt werden.

Kontakt

Sie wissen, dass nur diejenigen im Markt erfolgreich sein werden die ihr Unternehmen auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden, allumfänglich, ausrichten. Sie möchten genau wissen was Ihre Kundenzufriedenheit erhöht und welche Kernaufgaben einen maßgeblichen Anteil daran haben. Sie möchten eine Fokussierung Ihrer  Prozesse, die die Kundenanforderungen in den Mittelpunkt stellen. In bester Qualität und höchster Geschwindigkeit.

In diesem Coaching ermitteln wir die Haupterwartungen Ihrer Kunden. Mit Hilfe des FluidCulture Kontext-Diagramms werden Kernaufgaben und Kernprozesse ausgearbeitet und grafisch dargestellt. Wir überprüfen anhand von Beispiel-Prozessen, ob Ihre Anforderungen an Qualität und Geschwindigkeit erfüllt werden oder ob Anpassungen vorgenommen werden müssen.

Sie erhalten das grafische Ergebnisdokument, welches Kernaufgaben und Kernprozesse darstellt. Als Ergebnis des FluidCulture System-Diagramms wird das Ergebnis eines Prozesses exemplarisch dargestellt. Notwendige Anpassungen sind daraus ersichtlich und können im Nachgang zum Coaching realisiert werden.

Kontakt

Die Dynamik der Märkte schlägt zu Ihnen durch. Immer wieder kommen Sie an Grenzen, die sich aus Ihrer Organisationsform ergeben und Sie machen sich Gedanken über Restrukturierungen. Aber eigentlich geht es um eine neue Form der Flexibilität, die viel schneller auf neue Anforderungen reagieren soll. Sie möchten sich neu justieren, weg von einer statischen Struktur hin zu mehr dynamischen Prozessen – ausgerichtet an den Anforderungen Ihrer Kunden.

In einem interessanten Workshop ermitteln wir zunächst Ihre wichtigsten Aufgaben und Prozesse, in Bezug zu Ihrem Kunden. Dazu bedienen wir uns einem grafischen Element der Outside-In Betrachtung.  In einem zweiten Schritt analysieren wir Ihre konkreten Prozesse und ermitteln die beteiligten internen Akteure. Wer trifft wann, welche Entscheidungen und nach welchen Kriterien.
Die Prozesse werden kundenzentrisch neu justiert und notwendige Rollen definiert.

Sie erhalten die grafischen Ausarbeitungen Ihrer kundenorientierten Aufgaben und Prozesse. Sowie die Erkenntnis, wie ein kundenorientierter Prozess, mit neu definierten Rollen, eine Loslösung von klassischen Strukturen ermöglicht.

Kontakt

Um den Anforderungen des Wandels, wie Digitalisierung und Globalisierung, gerecht zu werden, möchten Sie ihr Unternehmen weiterentwickeln. Ein Schwerpunkt soll dabei die selbstlernende Organisation sein. Ihr Wunsch, wann immer sich Veränderungen ergeben, soll Ihre Organisation so weit entwickelt sein, dass sie selbstständig Maßnahmen einleitet. Die dafür notwendigen Kompetenzen werden immer wieder ermittelt und weiterentwickelt.

Wir starten mit einem Workshop und ermitteln wie die Organisation heute auf Veränderungen reagiert. Wie werden sie erkannt, und wie und von wem werden notwendige Maßnahmen eingeleitet? Danach ermitteln wir Ihren Wunschzustand. Wie können Sie sicherstellen, dass Veränderungen bestmöglich erkannt werden? Wie soll eine Selbstlernde-Organisation sein, damit selbstständig Maßnahmen eingeleitet werden? Wir erarbeiten, welche Themenfelder dafür weiterentwickelt werden müssen.

Nach dem Coaching haben Sie eine klare Vorstellung vom Wunschzustand Ihrer Organisation. Die Rahmenbedingungen für die Entwicklung einer Lernenden-Organisation sind bekannt. Zudem erhalten Sie die Handlungsfelder, die die Themen aufzeigen, die weiterentwickelt werden müssen.

Kontakt

Die Welt ist im Wandel. Besonders die gesellschaftlichen Veränderungen haben einen großen Einfluss auf Unternehmen. Sie wissen, dass wir längst einen Arbeitnehmermarkt haben. Die Differenzierung wird immer mehr über die Attraktivität von Unternehmen entschieden. Nur damit können Sie gute Mitarbeiter halten und neue gute Talente dazu gewinnen. Auch Kunden, Lieferanten und Partner achten immer mehr auf die Reputation eines Unternehmens.

In einem interessanten Workshop ermitteln wir zusammen die Parameter, die für Sie eine hohe Attraktivität ausmachen. Wir machen einen Abgleich mit Ihren Artefakten und Bekundungen und setzen diese ins Verhältnis zu Ihren Glaubenssätzen. Wir gleichen die drei Bereiche miteinander ab und stellen fest, inwieweit sie harmonieren oder ob sich Entwicklungsgebiete ableiten lassen.

Sie bekommen eine Klimaanalyse über Ihr Unternehmen. Über die Analyse der Artefakte  haben wir einen Status zu Ihren Verhaltensthemen und kennen die Ausprägungen Ihrer wichtigsten Prozesse. Zusammen mit Ihren Bekundungen ergibt sich ein Bild, welches mögliche Entwicklungsfelder für die Steigerung Ihrer Attraktivität aufzeigen.

Kontakt

Sie wissen, welche Anforderungen erfüllt sein müssen, damit Mitarbeiter zufrieden sind und eine hohe Identifikation mit Ihrem Unternehmen haben. Sie wollen eigene Ideen einbringen, selber Ihren Bereich weiterentwickeln und die dafür notwendigen Entscheidungen treffen. Sie sind davon überzeugt, Menschen möchten zeigen was sie können und sind bereit Neues zu lernen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

In einem kurzweiligen Workshop, mit Ihnen und einem ausgewählten (Führungs-) Team, ermitteln wir die Faktoren, die für eine hohe Mitarbeitermotivation stehen. Anhand von mehreren Sachthemen, wie z. B. Entscheidungsfindung, Delegation, Evaluation und Feedbackkultur ermitteln wir die Eigenständigkeit Ihrer Organisation und legen gemeinsam eine Neuausrichtung fest.

Sie haben alleine oder mit Ihrer Führungsmannschaft, die Parameter ausgearbeitet, die eine hohe Zufriedenheit und Identifikation Ihrer Mitarbeiter sicherstellen sollen. Eine konkrete Handlungsempfehlung zeigt auf, welche Themen entwickelt werden müssen, um den angestrebten Zustand zu erreichen.

Kontakt

Moderne, innovative Unternehmen experimentieren mehr als traditionelle. Sie haben eine andere Mentalität und probieren vieles einfach aus – häufig, mit Ihren Kunden zusammen. Prototyping ist bei diesen Unternehmen in aller Munde. Sie wissen, dass auch Ihr Unternehmen in Zukunft mehr experimentieren muss. Einer der wichtigsten Rahmenbedingungen die dafür geklärt werden muss, ist der Umgang mit Fehlschlägen. Diese wollen Sie in einer Risikokultur beschrieben haben.

In diesem Coaching ermitteln wir zunächst, in welchen Bereichen und Abteilungen eventuell mehr experimentiert werden muss. Wir analysieren mit Hilfe des FluidCulture Moduls Risikokultur, wie Sie heute mit diesem Thema umgehen und was Sie sich für die Zukunft wünschen. Je nach Ausprägung, schauen wir uns benachbarte Themen an. Wie z.B. Zugriff auf Informationen, Feedbackkultur oder Delegation und definieren auch dafür  einen Entwicklungsplan.   

Sie erhalten das Ergebnisdokument, welches den Umgang mit Entwicklungen aufzeigt. Sie erkennen wo Sie heute beim Thema Experimentieren stehen und wo Sie sich hin entwickeln wollen.  Für die Themen Risikokultur und wichtige benachbarte Themen ist der Entwicklungsplan beschrieben, der im Nachgang umgesetzt werden kann.

Kontakt

Integration, im Sinne der Kultur, kann aus verschiedenen Gründen zu einer Herausforderung werden. Dazu gehören das Arbeiten und Verhandeln, mit oder in anderen Kulturen, genauso wie die Integration von Mitarbeitern aus anderen Kulturen. Jeder bringt die eigenen Glaubenssätze mit, Glaubenssätze die tief verankert sind. Diese sind nicht direkt erkennbar, führen jedoch zu Missverständnissen und Situationen, die prinzipiell vermeidbar sind, soweit sie erkannt werden.

Abhängig von der Art der Integration – Arbeiten in und mit fremden Kulturen, Verhandeln und Verstehen, Integration von Mitarbeitern – setzen wir das entsprechende Coaching auf. Es sind Themen die allen Bereichen gemein sind, wie Haltung und Positionierung. Mit unserem eigenen kulturellen Hintergrund bringen wir wertvolle Erfahrung zu diesem Thema mit. 

Unser Coaching wird Ihnen Instrumente in die Hände legen, mit deren Hilfe Sie bereits die Haltungs- und Positionierungsfragen klären können. Durch die Beleuchtung von Beispielen, aus Ihrem eigenen Umfeld, werden Sie erkennen was die Hintergründe für Handeln und Umgang sind. Das bildet die Basis, um ihr Team besser auf die Herausforderungen einstellen zu können.

Kontakt

Ihnen ist bewusst, dass Sie die Attraktivität für Ihr Unternehmen steigern müssen. Gute Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen und mehr noch, junge gute Talente die sich bei Ihnen bewerben sollen, haben andere Ansprüche. Ihre Motivation und Leistungsbereitschaft hängt sehr viel stärker an den Möglichkeiten sich im Unternehmen einzubringen, interessante Projekte umzusetzen und zu lernen.

Wir starten mit einem interessanten Workshop und beleuchten welche Eigenschaften Unternehmen haben sollten, um eine hohe Attraktivität zu besitzen. Wir analysieren wie Sie heute ermitteln, welche Fähigkeiten Ihre Mitarbeiter besitzen, wo sie sich weiter entwickeln können und was Sie selber für Ziele haben. Je nach Ergebnis definieren wir das System welche diese Informationen zur Verfügung stellt.

Sie erkennen die Eigenschaften die eine hohe Attraktivität für Mitarbeiter ausmachen. Es liegt ein Ergebnisdokument vor, welche Informationen Sie zu jedem Mitarbeiter haben wollen, um Sie bestmöglich für das Unternehmen einsetzen zu können und eine Weiterentwicklung sicher zu stellen.

Kontakt